Academia de Español AIFP en Málaga

Du bist dir nicht sicher, wie du dein Spanischkurs in Spanien buchen kannst?
Schick uns dieses ausgefüllte Kontaktformular und wir werden deine Fragen beantworten.
Komm nach Malaga um Spanisch zu lernen und um diese schöne Stadt kennenzulernen!

Bildungsurlaub

Der deutsche Staat fördert mit dem Bildungsurlaub die Initiative von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zum lebenslangen Lernen. Das bedeutet: Neues lernen, zu einem selbst ausgewählten Thema, beurlaubt von der Arbeit und unter Weiterzahlung des normalen Gehalts.

Die Kosten hierfür teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung). Denn beide Seiten profitieren vom Zuwachs an Knowhow: der Arbeitgeber profitiert durch das neu erworbene Wissen, das dem Unternehmen zur Gute kommen kann, und der Arbeitnehmer profitiert indem er auch mit zunehmendem Alter fachlich und kulturell auf neuestem Stand zu sein bzw. sich weiterzuentwickeln.

Der Unterschied zu vielen anderen Förderinstrumenten liegt darin, dass Arbeitnehmer beim Bildungsurlaub selbst die inhaltlichen Schwerpunkte ihrer Weiterbildung festlegen können.

Auch ein Sprachkurs an der AIFP in Málaga ist ein als Bildungsurlaub anerkannter Kurs! Das hängt allerdings davon ab in welchem Bundesland sie arbeiten und leben.

Jedes Bundesland hat sein eigenes Bildungsurlaubsgesetz, mit Ausnahme von Bayern und Sachsen – denn hier gibt es leider keinen Bildungsurlaub.

Die Gesetze der Bundesländer ähneln sich alle, teilweise gibt es gegenseitige Anerkennungen, bzw. gemeinsame Anerkennungsverfahren. Konkret bedeutet das: wenn ein Seminar oder eben Sprachkurs in einem Land als Bildungsurlaub anerkannt ist, muss es im Nachbarland nicht auch so sein. Entscheidend für Sie ist die Frage: Ist der Sprachkurs in dem Bundesland anerkannt, in dem sich Ihr Arbeitsplatz befindet? Denn nur dann haben Sie dafür einen Anspruch auf Bildungsurlaub. Die Seminar-Datenbank auf Bildungsurlaub.de ist auf diesen Punkt hin optimiert. Geben Sie dort Ihr Bundesland ein, wenn Sie nur die dort anerkannten Angebote angezeigt bekommen möchten. Die Gesetzestexte sowie ausführliche Beschreibungen, Einschränkungen, und Sonderfälle Ihres Bundeslandes finden Sie in der Infothek auf Bildungsurlaub.de.

Bei uns an der Academia AIFP in Málaga können Sie einen Intensivkurs, einen Intensivkurs-Plus, einen Gold– oder Silberkurs belegen, um sich diesen in Ihrem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennen zu lassen, je nach den gefragten Mindestvoraussetzungen der Länder und Ihren eigenen Bedürfnissen.

 

Unser Pädagogisches Konzept besteht hierbei aus folgenden Bausteinen:

  • Vermittlung von Kommunikationsfähigkeit im Spanischen insbesondere für berufliche Situationen
  • Vermittlung grammatikalischer Strukturen und korrekter Aussprache, um effektive Kommunikation zu ermöglichen
  • erfahrene Lehrer, ausschließlich Muttersprachler
  • kleine Gruppen (3 – 10 Schüler)
  • vier unterschiedliche sprachliche Niveaus

 

  1. Inhaltliche und zeitliche Gliederung des Sprachkurses
  • täglich mindestens 6 Unterrichtsstunden ( je 45 min )
  • maximal 10 Teilnehmer je Gruppe
  • davon 2 Unterrichtsstunden in Gruppen mit 2-3 Teilnehmern

 

Hier sehen Sie einen Beispielhaften Stundenplan für einen als Bildungurlaub anerkannten Spanischkrus an der AIFP in Málaga.

ZeitProgramm
9:30 – 11:00
(max: 8 Schüler)
Besprechung der Hausaufgaben

Grammatikstrukturen, Übungen, Erweiterung des Vokabulars

11:00 – 11:30Pause
11:30 – 13:00
(max: 8 Schüler)
Kommunikation ( Anwendung der erlernten Grammatik ), Hörverständnisübungen, Diskussion, Dialogsituationen
13:15 – 14:45
(2 –3 Schülern)
nach beruflichen/persönlichen Interesse der Teilnehmer ausgewählte Themen, individuelle Grammatikprobleme in Mini-Gruppen

 

Zudem werden zusätzlich Freizeitaktivitäten zusammen mit Spaniern angeboten, um den Sprachschülern den Zugang zu Spaniern und deren Kultur zu erleichtern. Solche Aktivitäten reichen von Ausflügen nach Sevilla oder Córdoba bis zum gemeinsamen Kinobesuch, Flamenco-Unterricht oder dem Besuch einer typischen Tapas-Bar. Málaga hat kulturell wie kulinarisch sehr viel zu bieten, sodass sicher keinem langweilig wird.

Also worauf warten Sie noch? Buchen Sie jetzt ihren Spanischkurs bei uns und bilden Sie sich stetig weiter!

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und die Datenschutzerklärung Mehr Information

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar